Web Analytics Made Easy - Statcounter
doc

Wie schreibe ich eine Facharbeit?

wie schreibe ich eine facharbeit

Wie schreibe ich eine Facharbeit?

Eine Facharbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit, die an vielen Schulen und Universitäten als Abschlussprüfung verlangt wird. Sie soll zeigen, dass der Schüler oder die Studentin sich mit einem bestimmten Thema auseinandergesetzt hat und wissenschaftlich arbeiten kann.

Das Schreiben einer Facharbeit kann eine Herausforderung sein, aber es ist auch eine gute Gelegenheit, sich mit einem Thema intensiv zu beschäftigen und neue Kenntnisse zu erwerben. Außerdem kann eine gut geschriebene Facharbeit die Grundlage für ein späteres Studium oder eine wissenschaftliche Karriere sein.

Im folgenden Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie eine Facharbeit schreiben können. Wir erklären Ihnen, wie Sie ein Thema finden, eine Gliederung erstellen, Ihre Quellen recherchieren und Ihre Arbeit schreiben.

wie schreibe ich eine facharbeit

Eine Facharbeit schreiben ist eine Herausforderung, aber auch eine gute Gelegenheit, sich mit einem Thema intensiv zu beschäftigen und neue Kenntnisse zu erwerben.

  • Thema finden
  • Gliederung erstellen
  • Quellen recherchieren
  • Arbeit schreiben
  • Zitieren und Quellenangaben
  • Korrekturlesen
  • Präsentation vorbereiten
  • Facharbeit abgeben

Mit diesen Tipps können Sie Ihre Facharbeit erfolgreich schreiben.

Thema finden

Das erste und wichtigste ist, ein Thema für deine Facharbeit zu finden. Das Thema sollte dich interessieren und du solltest dich damit gut auskennen. Außerdem sollte das Thema nicht zu breit oder zu eng sein, damit du es in der vorgegebenen Zeit bearbeiten kannst.

  • Gehe deinen Interessen nach

    Überlege dir, welche Themen dich interessieren und worüber du gerne mehr erfahren würdest. Das kann ein Thema aus deinem Studium sein, ein aktuelles gesellschaftliches Thema oder ein persönliches Interesse.

  • Informiere dich über verschiedene Themen

    Lies Bücher, Zeitschriften und Zeitungen, schaue Dokumentationen und höre Podcasts. Je mehr du über verschiedene Themen weißt, desto einfacher wird es sein, ein Thema für deine Facharbeit zu finden.

  • Sprich mit Experten

    Wenn du dich für ein bestimmtes Thema interessierst, sprich mit Experten auf diesem Gebiet. Sie können dir weitere Informationen über das Thema geben und dir helfen, ein geeignetes Thema für deine Facharbeit zu finden.

  • Grenze dein Thema ein

    Nachdem du ein paar Themenideen hast, musst du dein Thema eingrenzen. Das Thema sollte nicht zu breit sein, damit du es in der vorgegebenen Zeit bearbeiten kannst. Außerdem sollte das Thema nicht zu eng sein, damit du genug Material für deine Facharbeit findest.

Wenn du ein Thema für deine Facharbeit gefunden hast, solltest du eine Gliederung erstellen. Die Gliederung hilft dir, deine Gedanken zu ordnen und einen Überblick über deine Arbeit zu bekommen.

Gliederung erstellen

Nachdem du ein passendes Thema für eine Facharbeit ausgewählt hast, solltest du eine Gliederung erstellen. Die Gliederung ist ein wichtiger Schritt, um zu strukturiertem und planvollem Arbeiten zu gelangen. Eine Gliederung hat mehrere Vorteile:

  • Gliederung hilft, sich einen Überblick über das eigene Projekt zu verschaffen;
  • Gliederung sorgt für ein geordnetem Aufbau der Arbeit und hilft, die Abfolge der Abschnitte zu planen;
  • Gliederung erleichtert die Recherche und das Auffinden relevanter Quellen;
  • Gliederung ermöglicht es, Teilaspekten nach und nach systematisch zu bearbeiten;

Das Erstellen einer Gliederung kann auf verschiedene Arten geschehen. Eine Möglichkeit ist es, ein Gliederungsschema zu erstellen. Ein Gliederungsschema ist eine grafische Darstellung der Gliederung. Es gibt verschiedene Arten von Gliederungsschemata, z. B. Dezimal- oder Buchstabeng Gliederung. Eine andere Möglichkeit ist es, eine Text Gliederung zu erstellen. Eine Text Gliederung ist eine textuelle Darstellung der Gliederung. Sie ist einfacher zu erstellen als ein Gliederungsschema, enthält aber auch weniger Informationen. Egal, für welche Art der Gliederung du dich entscheidest, achte auf eine logische und sinnvolle Anordnung der Gliederung Punkte.

Die Gliederung sollte mindestens die folgenden Punkte umfassen:

  • Ein Titelblatt mit dem Titel der Arbeit, dem Verfasser, der Matrikel- oder Studiennumer, dem Studiengang, dem Abgabe-Datum und dem Betreuer-Name.
  • Ein Abstract (eine Zusammenfassung der Arbeit) einer Länge von ca. 100-200 Wörtern.
  • Die Einleitung, in der das Thema vorgestellt, die Fragestellung formuliert und die Zielsetzung der Arbeit beschrieben wird.
  • Der Hauptteil, in dem die Fragestellung beantwortet wird.
  • Die Schlussfolgerung, in der die Ergebnisse der Arbeit zusammengefasst und die Beantwortung der Fragestellung nochmals betont wird.
  • Das Literaturverzeichnis, in dem alle verwendeten Quellen aufgeführt werden.

Die Gliederung ist ein wichtiges Werkzeug, um eine Facharbeit zu schreiben. Sie hilft, die Struktur der Arbeit zu planen und die Teilaspekten sinnvoll zu ordnen.

Quellen recherchieren

Nachdem du eine Gliederung für deine Facharbeit erstellt hast, musst du dich auf die Suche nach geeigneten Quellen machen. Quellen sind alle Materialien, die Informationen zu deinem Thema enthalten. Dazu können Bücher, Zeitschriften, Zeitungsartikel, Online-Quellen, Filme, Interviews und vieles mehr gehören.

  • Bibliotheken und Archive

    Eine gute Möglichkeit, Quellen zu finden, ist der Besuch von Bibliotheken und Archiven. Dort findest du eine große Auswahl an Büchern, Zeitschriften und anderen Materialien. Viele Bibliotheken und Archive bieten auch einen Online-Katalog an, so dass du von zu Hause aus nach Quellen suchen kannst.

  • Online-Quellen

    Eine weitere Möglichkeit, Quellen zu finden, ist die Suche im Internet. Es gibt viele Websites, die Informationen zu verschiedenen Themen anbieten. Achte jedoch darauf, dass die Quellen, die du verwendest, zuverlässig sind. Nicht alles, was im Internet steht, ist wahr.

  • Interviews

    Wenn du Informationen zu einem bestimmten Thema aus erster Hand erfahren möchtest, kannst du auch Interviews führen. Interviews können mit Experten auf dem Gebiet, mit Betroffenen oder mit Zeitzeugen geführt werden. Interviews sind eine gute Möglichkeit, um an einzigartige Informationen zu gelangen.

  • Eigene Beobachtungen und Erfahrungen

    Wenn du zu einem Thema recherchierst, das dich persönlich betrifft, kannst du auch deine eigenen Beobachtungen und Erfahrungen als Quellen verwenden. Achte jedoch darauf, dass deine Beobachtungen und Erfahrungen objektiv und nachvollziehbar sind.

Wenn du Quellen gefunden hast, musst du diese sorgfältig prüfen. Achte darauf, dass die Quellen aktuell, relevant und zuverlässig sind. Du solltest auch darauf achten, dass du die Quellen richtig zitierst. Das Zitieren von Quellen ist wichtig, um zu zeigen, dass du dich mit dem Thema auseinandergesetzt hast und dass du die Informationen nicht einfach abgeschrieben hast.

Arbeit schreiben

Nachdem du die Quellen für deine Facharbeit recherchiert hast, kannst du mit dem Schreiben beginnen. Beim Schreiben solltest du dich an folgende Tipps halten:

  • Erstelle einen Zeitplan

    Bevor du mit dem Schreiben beginnst, solltest du einen Zeitplan erstellen. Der Zeitplan hilft dir, die Arbeit in überschaubare Abschnitte zu unterteilen und die Zeit für das Schreiben effektiv einzuteilen.

  • Schreibe in einem ruhigen und ungestörten Umfeld

    Suche dir einen ruhigen und ungestörten Ort zum Schreiben. Achte darauf, dass du genügend Platz hast, um deine Materialien auszubreiten und dass du nicht ständig abgelenkt wirst.

  • Beginne mit dem Schreiben des ersten Abschnitts

    Beginne mit dem Schreiben des ersten Abschnitts deiner Facharbeit. Der erste Abschnitt ist die Einleitung. In der Einleitung stellst du das Thema deiner Arbeit vor, formulierst die Fragestellung und beschreibst die Zielsetzung der Arbeit.

  • Schreibe in kurzen Abschnitten

    Schreibe deine Facharbeit in kurzen Abschnitten. Das macht die Arbeit übersichtlicher und leichter zu lesen. Ein Abschnitt sollte nicht länger als eine Seite sein.

  • Achte auf die richtige Zitierweise

    Achte beim Schreiben deiner Facharbeit auf die richtige Zitierweise. Das Zitieren von Quellen ist wichtig, um zu zeigen, dass du dich mit dem Thema auseinandergesetzt hast und dass du die Informationen nicht einfach abgeschrieben hast.

Wenn du diese Tipps beachtest, kannst du eine gute und informative Facharbeit schreiben. Achte jedoch darauf, dass du dir genügend Zeit für das Schreiben nimmst. Eine Facharbeit ist eine umfangreiche Arbeit, die nicht in kurzer Zeit geschrieben werden kann.

Zitieren und Quellenangaben

Beim Schreiben einer Facharbeit ist es wichtig, die Quellen, aus denen du Informationen entnimmst, korrekt zu zitieren und die Quellenangaben zu machen. Das Zitieren von Quellen dient dazu, die Herkunft der Informationen nachzuweisen und zu zeigen, dass du dich mit dem Thema auseinandergesetzt hast. Außerdem hilft das Zitieren von Quellen, Plagiate zu vermeiden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Quellen zu zitieren. Die gängigsten Zitierweisen sind die Harvard-Zitierweise und die Deutsche Zitierweise. Welche Zitierweise du verwendest, hängt von den Vorgaben deiner Hochschule oder Universität ab. In der Regel findest du die Vorgaben zur Zitierweise in den Prüfungsordnungen oder in den Richtlinien für wissenschaftliche Arbeiten.

Wenn du eine Quelle zitierst, musst du die folgenden Angaben machen:

  • Name des Autors
  • Titel des Werkes
  • Erscheinungsjahr
  • Seitenzahl

Die Quellenangaben kannst du entweder im Text oder in den Fußnoten machen. Wenn du die Quellenangaben im Text machst, verwendest du Klammern. In den Klammern gibst du den Nachnamen des Autors und das Erscheinungsjahr an. Beispiel: (Müller 2020). Wenn du die Quellenangaben in den Fußnoten machst, verwendest du hochgestellte Zahlen. Die hochgestellten Zahlen verweisen auf die Quellenangaben, die du am Ende der Arbeit in einem Literaturverzeichnis aufführst.

Das Literaturverzeichnis ist eine Auflistung aller Quellen, die du für deine Facharbeit verwendet hast. Das Literaturverzeichnis wird am Ende der Arbeit eingefügt. Die Quellen werden in alphabetischer Reihenfolge nach dem Nachnamen des Autors aufgelistet.

Korrekturlesen

Nachdem du deine Facharbeit geschrieben hast, solltest du sie sorgfältig Korrekturlesen. Beim Korrekturlesen überprüfst du deine Arbeit auf Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Außerdem solltest du darauf achten, dass deine Arbeit stilistisch einwandfrei ist und dass die Formatierung korrekt ist.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, deine Facharbeit zu Korrekturlesen. Du kannst deine Arbeit selbst Korrekturlesen oder du kannst sie von einer anderen Person Korrekturlesen lassen. Wenn du deine Arbeit selbst Korrekturliest, solltest du dir genügend Zeit dafür nehmen. Lies deine Arbeit mehrmals durch und achte dabei auf Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Du kannst auch eine Textverarbeitungssoftware verwenden, um deine Arbeit auf Fehler zu überprüfen.

Wenn du deine Arbeit von einer anderen Person Korrekturlesen lässt, solltest du diese Person sorgfältig auswählen. Achte darauf, dass die Person Erfahrung im Korrekturlesen hat und dass sie sich mit dem Thema deiner Facharbeit auskennt. Du kannst deine Arbeit auch von einem professionellen Lektor Korrekturlesen lassen. Lektoren sind speziell ausgebildete Personen, die Texte auf Fehler überprüfen und stilistisch verbessern.

Beim Korrekturlesen solltest du auf folgende Dinge achten:

  • Rechtschreibung: Achte darauf, dass alle Wörter richtig geschrieben sind.
  • Grammatik: Achte darauf, dass alle Sätze grammatikalisch korrekt sind.
  • Zeichensetzung: Achte darauf, dass alle Satzzeichen richtig gesetzt sind.
  • Stil: Achte darauf, dass deine Arbeit stilistisch einwandfrei ist.
  • Formatierung: Achte darauf, dass die Formatierung deiner Arbeit korrekt ist.

Wenn du deine Arbeit sorgfältig Korrekturliest, kannst du sicherstellen, dass sie frei von Fehlern ist und dass sie einen guten Eindruck macht.

Präsentation vorbereiten

Wenn du deine Facharbeit geschrieben hast, musst du sie in der Regel auch präsentieren. Die Präsentation ist eine gute Gelegenheit, deine Arbeit vorzustellen und zu zeigen, was du gelernt hast. Außerdem kannst du in der Präsentation Fragen zu deiner Arbeit beantworten.

Um eine gute Präsentation vorzubereiten, solltest du dir genügend Zeit nehmen. Beginne frühzeitig mit der Vorbereitung, damit du alles in Ruhe planen kannst. Zunächst solltest du dir überlegen, welche Inhalte du in deiner Präsentation vorstellen möchtest. Erstelle dann eine Gliederung, die dir hilft, die Inhalte zu strukturieren.

Als Nächstes solltest du die einzelnen Folien für deine Präsentation erstellen. Achte darauf, dass die Folien übersichtlich und gut lesbar sind. Verwende nicht zu viel Text auf den Folien, sondern konzentriere dich auf die wichtigsten Punkte. Du kannst deine Folien auch mit Bildern und Grafiken auflockern.

Übe deine Präsentation mehrmals, bevor du sie hältst. Das hilft dir, dich mit dem Inhalt vertraut zu machen und sicherer zu werden. Achte beim Üben auch auf deine Körpersprache und deine Stimme. Sprich laut und deutlich und bewege dich nicht zu viel.

Am Tag der Präsentation solltest du frühzeitig am Veranstaltungsort sein, um alles vorzubereiten. Stelle sicher, dass die Technik funktioniert und dass du alle deine Materialien dabei hast. Atme tief durch und entspanne dich, bevor du mit der Präsentation beginnst.

Facharbeit abgeben

Nachdem du deine Facharbeit geschrieben, Korrektur gelesen und präsentiert hast, musst du sie noch abgeben. Die Abgabe der Facharbeit erfolgt in der Regel bei deinem Betreuer oder in einem dafür vorgesehenen Büro.

  • Prüfe die Vorgaben deiner Hochschule oder Universität

    Bevor du deine Facharbeit abgibst, solltest du die Vorgaben deiner Hochschule oder Universität zur Abgabe von Facharbeiten prüfen. In der Regel findest du die Vorgaben in den Prüfungsordnungen oder in den Richtlinien für wissenschaftliche Arbeiten.

  • Erstelle mehrere Kopien deiner Facharbeit

    Bevor du deine Facharbeit abgibst, solltest du mehrere Kopien davon erstellen. Eine Kopie gibst du bei deinem Betreuer ab, eine weitere Kopie behältst du für dich selbst und die übrigen Kopien kannst du an deine Freunde, Familie oder Kommilitonen verteilen.

  • Binde deine Facharbeit ein

    In der Regel musst du deine Facharbeit einbinden, bevor du sie abgibst. Du kannst deine Facharbeit entweder selbst einbinden oder du kannst sie von einem professionellen Buchbinder einbinden lassen.

  • Gib deine Facharbeit pünktlich ab

    Die Abgabefrist für Facharbeiten ist in der Regel strikt. Wenn du deine Facharbeit nicht pünktlich abgibst, kann es zu Problemen kommen. Achte daher darauf, dass du deine Facharbeit rechtzeitig fertig stellst und sie pünktlich abgibst.

Wenn du diese Punkte beachtest, kannst du deine Facharbeit erfolgreich abgeben. Wir wünschen dir viel Erfolg!

FAQ

Im Folgenden findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema “Wie schreibe ich eine Facharbeit?”.

Frage 1: Wie finde ich ein passendes Thema für meine Facharbeit?
Antwort: Ein passendes Thema für deine Facharbeit findest du, indem du dich mit deinen Interessen und Stärken auseinandersetzt. Überlege dir, welche Themen dich besonders interessieren und in welchen Bereichen du dich gut auskennst. Du kannst auch mit deinem Betreuer oder deinen Kommilitonen über mögliche Themen sprechen.

Frage 2: Wie erstelle ich eine Gliederung für meine Facharbeit?
Antwort: Eine Gliederung hilft dir, deine Facharbeit zu strukturieren und den Überblick zu behalten. Beginne damit, die Hauptpunkte deiner Arbeit zu identifizieren. Anschließend kannst du diese Hauptpunkte in Unterpunkte aufteilen. Achte darauf, dass deine Gliederung logisch und nachvollziehbar ist.

Frage 3: Wie recherchiere ich Quellen für meine Facharbeit?
Antwort: Quellen für deine Facharbeit findest du in Bibliotheken, Archiven, im Internet und in Fachzeitschriften. Achte darauf, dass die Quellen aktuell, relevant und zuverlässig sind. Du solltest auch darauf achten, dass du die Quellen richtig zitierst.

Frage 4: Wie schreibe ich meine Facharbeit?
Antwort: Beim Schreiben deiner Facharbeit solltest du dich an folgende Tipps halten: Erstelle einen Zeitplan, schreibe in einem ruhigen und ungestörten Umfeld, beginne mit dem Schreiben des ersten Abschnitts, schreibe in kurzen Abschnitten und achte auf die richtige Zitierweise.

Frage 5: Wie korrigiere ich meine Facharbeit?
Antwort: Nachdem du deine Facharbeit geschrieben hast, solltest du sie sorgfältig Korrektur lesen. Achte dabei auf Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Du solltest auch darauf achten, dass deine Arbeit stilistisch einwandfrei ist und dass die Formatierung korrekt ist.

Frage 6: Wie präsentiere ich meine Facharbeit?
Antwort: Wenn du deine Facharbeit geschrieben hast, musst du sie in der Regel auch präsentieren. Die Präsentation ist eine gute Gelegenheit, deine Arbeit vorzustellen und zu zeigen, was du gelernt hast. Außerdem kannst du in der Präsentation Fragen zu deiner Arbeit beantworten.

Frage 7: Wie gebe ich meine Facharbeit ab?
Antwort: Die Abgabe der Facharbeit erfolgt in der Regel bei deinem Betreuer oder in einem dafür vorgesehenen Büro. Prüfe vor der Abgabe die Vorgaben deiner Hochschule oder Universität zur Abgabe von Facharbeiten. Erstelle mehrere Kopien deiner Facharbeit, binde deine Facharbeit ein und gib sie pünktlich ab.

Wir hoffen, dass diese FAQs dir weitergeholfen haben. Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an deinen Betreuer oder an deine Kommilitonen wenden.

Im folgenden Abschnitt findest du einige zusätzliche Tipps, die dir beim Schreiben deiner Facharbeit helfen können.

Tipps

Im Folgenden findest du einige praktische Tipps, die dir beim Schreiben deiner Facharbeit helfen können:

Tipp 1: Beginne frühzeitig mit der Planung
Je früher du mit der Planung deiner Facharbeit beginnst, desto mehr Zeit hast du, dich mit dem Thema auseinanderzusetzen und die notwendigen Quellen zu recherchieren. Erstelle einen Zeitplan, der dir hilft, die Arbeit in überschaubare Abschnitte zu unterteilen und die Zeit für das Schreiben effektiv einzuteilen.

Tipp 2: Wähle ein Thema, das dich interessiert
Wenn du ein Thema wählst, das dich interessiert, wird es dir leichter fallen, dich für die Arbeit zu motivieren. Außerdem hast du wahrscheinlich schon einige Vorkenntnisse zu dem Thema, was dir die Recherche und das Schreiben erleichtern wird.

Tipp 3: Erstelle eine Gliederung
Eine Gliederung hilft dir, deine Gedanken zu ordnen und einen Überblick über deine Arbeit zu bekommen. Beginne damit, die Hauptpunkte deiner Arbeit zu identifizieren. Anschließend kannst du diese Hauptpunkte in Unterpunkte aufteilen. Achte darauf, dass deine Gliederung logisch und nachvollziehbar ist.

Tipp 4: Schreibe in kurzen Abschnitten
Schreibe deine Facharbeit nicht in einem einzigen langen Abschnitt. Teile deine Arbeit stattdessen in kurze Abschnitte auf. Das macht die Arbeit übersichtlicher und leichter zu lesen. Ein Abschnitt sollte nicht länger als eine Seite sein.

Tipp 5: Achte auf die richtige Zitierweise
Achte beim Schreiben deiner Facharbeit auf die richtige Zitierweise. Das Zitieren von Quellen dient dazu, die Herkunft der Informationen nachzuweisen und zu zeigen, dass du dich mit dem Thema auseinandergesetzt hast. Außerdem hilft das Zitieren von Quellen, Plagiate zu vermeiden.

Wir hoffen, dass diese Tipps dir beim Schreiben deiner Facharbeit helfen. Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an deinen Betreuer oder an deine Kommilitonen wenden.

Im folgenden Abschnitt findest du eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte, die du beim Schreiben deiner Facharbeit beachten solltest.

Conclusion

In diesem Artikel haben wir dir erklärt, wie du eine Facharbeit schreiben kannst. Wir haben dir Tipps gegeben, wie du ein Thema findest, eine Gliederung erstellst, Quellen recherchierst, deine Arbeit schreibst, sie korrigierst, präsentierst und abgibst. Wir hoffen, dass dir diese Tipps helfen, deine Facharbeit erfolgreich zu schreiben.

Die wichtigsten Punkte, die du beim Schreiben deiner Facharbeit beachten solltest, sind:

  • Wähle ein Thema, das dich interessiert und zu dem du bereits einige Vorkenntnisse hast.
  • Erstelle eine Gliederung, um deine Gedanken zu ordnen und einen Überblick über deine Arbeit zu bekommen.
  • Recherchiere sorgfältig Quellen und achte darauf, dass diese aktuell, relevant und zuverlässig sind.
  • Schreibe deine Arbeit in kurzen Abschnitten und achte auf die richtige Zitierweise.
  • Korrigiere deine Arbeit sorgfältig, bevor du sie abgibst.
  • Präsentiere deine Arbeit sicher und überzeugend.
  • Gib deine Arbeit pünktlich ab.

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Schreiben deiner Facharbeit!

Images References :

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *